Mulchen von Stilllegungs-, Brach- und Grünflächen

Wir pflegen Ihre Flächen!

Stillegungs- und Brachflächen müssen zur Erfüllung der Auflagen gepflegt werden. Es soll verhindert werden, dass sich ungewünschte Pflanzen generativ auf den Flächen niederlassen und vermehren. Auch das Einwandern von Hecken und Sträuchern soll vermieden werden. Das träg auch zur Erhaltung der Kulturlandschaft bei und hält stillgelegtes Grünland und Ackerflächen frei für eine spätere Wiederaufnahme der Produktion. Das Mulchen zerkleinert die aufgewachsene Biomasse und fördert somit eine schnelle Rotte und eine beschleunigte Humusbildung auf den Flächen.

Gepflegte Flächen sehen einfach besser aus!

Ihre Vorteile
Keine Eigenanschaffung von Mulchgerät und Technik nötig
Zeitersparniss in Arbeitsspitzen
Gepflegte Flächen
Erhalt der Kulturlandschaft
Geringe Kosten
Verhinderung generativer Vermehrung ungewünschter Pflanzen
Einhaltung von Greening- und Stillegungsauflagen
Beschleunigte Humusbildung auf den Flächen
Einfache Wiederaufnahme der Produktion

Unsere Maschinen

Omarv TFR 280

  • Arbeitsbreite 2,80 m
  • Hydraulische Seitenverstellung
  • Leistungsbedarf von 80 bis 140 PS
  • Schlegel Mulcher